Yoga und Gesundheit

Yoga Präventionskurs nach § 20 SGB V
Hatha Yoga / Yoga für den Rücken

Hohe Belastung im Alltag, Anspannung und Stress wirken sich häufig auf unseren Rücken aus. Durch gezielte Yogaübungen zur Entspannung, Kräftigung und Mobilisierung des Rückens können stressbedingte Rückenbeschwerden reduziert und diesen vorgebeugt werden.

montags, 20.15 h - shunia Zentrum, Kursraum Sülz, Rurstr. 9/Heimbacher Str., 50937 Köln
Kursleitung: Linn Lehmann

dienstags, 20.15 h - shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln (Innenstadt)
Kursleitung: Anna Nigge

Die Teilnahme an unseren Präventionskursen ist möglich mit allen unseren Tarifoptionen (bei unregelmäßiger Teilnahme jedoch ohne Krankenkassenbezuschussung). Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Für eine Bezuschussung durch die Krankenkasse nach §20 SGB V ist eine regelmäßige Teilnahme an mind. 8 von 10 Kursterminen in Folge erforderlich. Du bekommst dann eine Bescheinigung von uns ausgestellt, die du bei deiner Kasse einreichen kannst.

Kosten:
10-Wochen-Kursblock: 130 €
die genaue Höhe der Kostenerstattung nach §20 SGB V (ca. 80%) bitte bei eurer Krankenkasse erfragen

Info/Anmeldung direkt beim Kursveranstalter:
shunia Zentrum
info@shunia-zentrum.de
0221-9526817
www.shunia-zentrum.de


Kundalini Yoga Inklusiv
für Menschen mit/ohne körperliche Einschränkung

Kundalini Yoga richtet sich stark auf das Spüren der eigenen Lebensenergie. Da dem Atem (Pranayama) ein zentraler Stellenwert zugeordnet ist, Meditation, Mantras (Meditationswörter/-silben) und Mudras (Handhaltungen) eine große Rolle spielen und eine Vielzahl von Übungen auch im Rollstuhl sitzend ausgeführt werden können, ist Kundalini Yoga sehr gut auch für Menschen mit Behinderung praktizierbar.

Dieser Kurs eignet sich für alle Menschen, die Kundalini Yoga gerne auf sanfte Art und Weise erleben möchten, ob mit oder ohne körperlicher Einschränkung - ganz gleich, ob auf einer Matte auf dem Boden, auf einem Stuhl oder im Rollstuhl sitzend. Wir praktizieren leichte Kundalini Yoga Übungsreihen, deren Übungen ggf. auch abgewandelt ausgeführt werden können, Pranayama (Atemübungen) und Meditation.

Kursleitung: Heike Mathias
Kundalini Yogalehrerin (KRI), Fortbildung „Kundalini Yoga für Menschen mit körperlicher Behinderung“ (3HO zertifiziert)

Termin: montags 20.15 - 21.45 h

Kosten: 
Probestunde 9 €
Teilnahme mit allen Tarifoptionen möglich
Sonderkonditionen: 
Für Menschen mit Körperbehinderung bieten wir in diesem Kurs Sonderkonditionen an: z.B. vergünstige Tarife, verlängerte Kartenlaufzeiten, die Möglichkeit einer Vorab-Einzelstunde mit Heike, um auszuprobieren, ob du am offenen Kurs teilnehmen möchtest. Wir beraten dich gerne telefonisch!

Info/Anmeldung direkt beim Kursveranstalter:
shunia Zentrum
info@shunia-zentrum.de
Telefon: 0221-9526817
www.shunia-zentrum.de

 
--test--